Kontakt Impressum Über uns Download Links Presse Login regiosport.at als Startseite  
 
Last Update 24.10.2019 05:35:38 NEWS FUSSBALL WINTERSPORT LAUFEN MEHRSPORT STOCKSPORT REGIO TV
 
     
 
KEINE EVENTS VORHANDEN
 
Wintersport-News     Events    
 
Kantersieg vor 250 Zusehern

Kantersieg vor 250 Zusehern

In der Landesliga fertigte Weiz das Team aus Hartberg vor 250 Zusehern mit 13:1 ab.
von  Kleine Zeitung Online 13.11.2013

Damit hat wohl niemand gerechnet: Die Bulls Weiz haben in der Landesliga Hartberg mit 13:1 auf die Hörner genommen. Nur im ersten Drittel konnten die Gäste im Derby mithalten, ab dem zweiten Abschnitt war gegen die starken Gastgeber aber kein Kraut mehr gewachsen. "Wenn unsere Maschine zu laufen beginnt, dann sind wir nicht aufzuhalten", erklärt Trainer Gerhard Jäger. In der ersten Pause musste der Trainer aber die eine oder andere Korrektur vornehmen. "Man hat schon gemerkt, dass einige Hartberger zuvor unter mir gespielt haben und daher wissen, wie ich spielen lasse", sagt Jäger und meint damit Gilbert Kühn, Christian Hofmaier oder Stefan Gschiel. Ersterer erzielte auch den einzigen Treffer der Hartberger. Nach dem 1:1 im ersten Abschnitt zogen die Bulls im zweiten Drittel auf 6:1 davon. Ein Thomas Lamprecht in Höchstform erzielte alleine vier Tore. "Wir haben trotzdem nicht aufgehört", zeigt sich Jäger erfreut, sieht den Schlüssel zum Erfolg aber vor allem im glänzenden Torhüter Robin Bauer. Eine Matchstrafe von Kühn am Ende des zweiten Drittels entschied die Partie endgültig. Neben dem Ergebnis war erstmals heuer auch das Zuschauerinteresse in der Weizer Eishalle erfreulich: 250 Fans fanden sich zum Spiel ein und sahen den neuen Tabellenführer. Die Rattlesnakes Graz sind punktegleich, Hartberg liegt vier Punkte zurück. MARTIN MANDL

Druckansicht  
   
 
 


 


come into...

 

Informiere dich bei ...

 
   
  made by: s,h&s